Daria Reimann - Tänzerin, Tanzpädagogin, Choreografin

© Andrey Zolotukhin

2019  

Fendafor 2019 - Festival International de Dança de Fortaleza, Brasilien (Tanz, Choreografie, Pädagogin für Workshops, Jurymitglied)


2019  

«Der Sturm» eine Produktion der Compagnia Teatro Palino. Gastauftritt mit dem Tanztheater Baden (Choreografie & Tanz)


2019  

«INTERCÂMBIO» vom Tanztheater Baden und Cia. Dança-Libras, Brasilien, CH/BR (Tanz, Choreografie, Produktionsleitung, PR & Kommunikationsleitung)


2019  

Tanzfest Aarau (Tanz & Choreografie)


2018/2019  

«Folk Songs» vom NEON Ensemble (Choreografie und Tanz), www.neonensemble.ch


2018

Fendafor 2018 - Festival International de Dança de Fortaleza, Brasilien (Tanz, Choreografie, Pädagogin für Workshops, Jurymitglied)


2018

Erhalt der FENDAFOR Trophäe für Kulturelle Verantwortung und Ehrenmedaille des brasilianischen Tanzrates - CBDD (Concelho Brasileiro de Dança, Brasilianischer Tanzrat)


2018/2019

«Café-Sätze 'Geschichten vom Nebentisch'» vom Tanztheater Baden und Simon Libsig (Tanz, Choreografie, Produktionsleitung, PR & Kommunikationsleitung)


2018

«Vendedora de Garicias» Duett Kurtheater Baden (Choreografie & Tanz)


2018

Theatralischer Adventskalender, Teatro dalla Piazza (Choreografie & Tanz)


2017

«Zürich - Petrograd», 100 Jahre Oktoberrevolution, eine Reise auf den Spuren der Revolution. Eine Theaterproduktion der Compagnia Teatro Palino (Choregorafie & Tanz)


2017

Badenfahrt 2017, Versus, Le Jardin Martin, Kurpark Baden, Tanzshow, Badener  Tanzcentrum (Choreografie & Tanz)


2017

«Kurze Stille in der Halle» Theaterproduktion der Klosterspiele Wettingen, Kantonsschule Wettingen (Choreografie & Tanzunterricht)


2017

«Bolero. Tanz der Feuertaube» Tanz- und Musikwerk von tanz&kunst königsfelden (Produktionsassistenz)


2017

Tanzfest Baden 2017 (Künstlerische Leitung, Choreografie & Tanz)


2017

The Royal Slam - Künste im Wettstreit von Simon Libsig, Baden (Choreografie & Tanz)


2016

Fendafor 2016 - Festival International de Dança de Fortaleza, Brasilien (Tanz, Choreografie, Pädagogin für Workshops, Jurymitglied)


2016

Umweltwochen Baden, «a neverending loop (of life)» und «você me vira a cabeça» (Tanz & Choreografie)


2015/2016

«leise brüllen» Art Education Projekt mit der Schule Windisch von tanz&kunst königsfelden (Tanzpädagogin)


2016

Tanzfest Baden 2016 (Künstlerische Leitung, Choreografie & Tanz)


2016

Mitgründerin der Tanzkompanie Tanztheater Baden


2015

Kurtheater Baden, «você me vira a cabeça» - zeitgenössisches Duett (Choreografie & Tanz)


2015

Kultour in Baden, «a neverending loop (of life)» - zeitgenössisches Duett,  (Choreografie & Tanz)


2015

Tanzfest Baden 2015 (Künstlerische Leitung, Choreografie & Tanz)


2014

«K.ein Trio» - zeitgenössischer Tanzabend im ThiK Theater im Kornhaus Baden (Tanz, Produktionsleitung, PR & Kommunikation, Choreografische Mitarbeit)


2014

Tanzfest Baden 2014 (Choreografie & Tanz)


2013/2014

«babel. überall» Art Education Projekt mit der Schule Neuenhof von tanz&kunst königsfelden (Tanzpädagogin & Tanz)


2013

Tanzfest Baden 2013 (Choreografie & Tanz)


2012

«resiDANCE puBLICK» - zeitgenössischer Tanzabend im Teatro Palino Baden (Tanz, Choreografie, Produktionsleitung, PR & Kommunikation)


2011

«du hast 36 Stunden» Theaterstück von und mit Simona Hofmann (Choreografie)


2011

Sommertheater «Camping Rimini» Baden, AG (Tänzerin, Choreografin & Artistin)


2010/2011

«to fish, to fly and to look for» - zeitgenössiches Duett, D/CH von Minka-Marie Heiss (Tänzerin)


2010

«licensed to dance» - Gastspiel im Gasteig München, D (Tanz)


2010

«I-Solo» - ein zeitgenössicher Tanzabend mit div. Soli (Tanz)


2009

«Yes, we dance» - Gastspiel im Gasteig München, D (Tanz)



Tanzausbildung


2007-2010

Diplom Bühnentanz, Iwanson International School of Contemporary Dance, München (D)


2010

Iwanson - Jazztanz-Trainingsleiterschein II


2008

Iwanson - Jazztanz-Trainingsleiterschein I


2002-2005 

Ausbildung zur Dipl. Tanzlehrerin Swissdance


1996-2006

Aktive Turniertänzerin in den Lateinamerikanischen Tänzen (Schweizer S-Klasse)


1990-2007

Ballett- und Modernunterricht in der Ballettschule Hans-Jürg Forrer



Auszeichnungen


2018

FENDAFOR Trophäe für Kulturelle Verantwortung und Ehrenmedaille des brasilianischen Tanzrates - CBDD (Concelho Brasileiro de Dança, Brasilianischer Tanzrat)


2010

Iwanson – Stipendium für Studienaufenthalt im Theater in Bielefeld (D)


2009

Iwanson – Stipendium für Studienaufenthalt im Theater in Boras (SWE)


1997/1999

Junioren-Schweizermeisterin in den Lateinamerikanischen Tänzen



Jurytätigkeit


2019

Jurorin am FENDAFOR - Festival International de Dança de Fortaleza, Brasilien


2018

Jurorin am FENDAFOR - Festival International de Dança de Fortaleza, Brasilien


2016

Jurorin am FENDAFOR - Festival International de Dança de Fortaleza, Brasilien



Weitere Berufliche Tätigkeiten


seit 2005

Tanzunterricht in Gesellschaftstanz, Jazz Dance, Contemporary Dance


seit 2010

Kaufmännische Angestellte für Kulturinstitutionen wie Sommertheater Winterthur, Tanzkompagnie Flamencos en route, tanz&kunst königsfelden, Teatro Palino


2002-2005

Eidgenössischer Fachausweis zur Kaufmännischen Angestellten (Lehrbetrieb Badener Tanzcentrum AG)


2000-2002

DMS an der Kantonsschule Wettingen